Historie Sunbeam Club Deutschland
 

Der Club wurde 1985 von Peter Bertels als lose IG in’s Leben gerufen und hatte in kurzer Zeit 9  Mitglieder .

1988 übernahm Dieter Senft bei einem Treffen in Bosen den Club

und der Name Sunbeam Club Deutschland wurde festgelegt mit einer Satzung.

                            

1992 übernahm Lothar Ditter den Club mit seinen Söhnen Bernd und Axel .

1999 übernahm Hellmuth Fricke den Club mit 100 Mitgliedern

2009 übernahm Heiko Bösling den Club mit 155 Mitgliedern

 

 

Die Jahrestreffen werden von den Mitgliedern festgelegt und jeweils in einem anderen Bundesland veranstaltet .

Der Sunbeam Club Deutschland hat auf der Techno Classica in Essen einen Stand und viele Mitglieder treffen sich zum Gedankenaustausch .

Schaut mal vorbei !

 

Wir freuen uns auf neue Sunbeamer die Zugang in den Club finden und es schlummern noch Viele in Deutschland
 

 

Nach oben